YAMUNA BODY ROLLING®

 

YBR ist eine Trainingsmethode, die – je nach Anwendung – mit speziellen Bällen durchführt wird, die verschiedene Größe und Konsistenz haben.

Mithilfe der Bälle lernt man unter Belastung und im Gleichgewicht zu arbeiten, wodurch die tiefliegende Muskelkette beansprucht und konsequent entwickelt wird. Ständige übung sorgt für Muskeltonus, große muskuläre Elastizität und Flexibilität in den Bewegungen. Damit trägt die Gleichgewichtsarbeit auch zur Stimulation der Erhöhung der Knochendichte bei.

METHODIK UND NUTZEN

 

Das Prinzip der Übungen ist es, einer bestimmten Sequenz zu folgen, die vom Knochen über die Sehne zum Muskel führt.

Zuerst arbeitest du mit der Belastung des Knochens, um die Durchblutung anzuregen. Nach und nach wandert der Ball vom Knochen zur Sehne, die sich, dank des Blutzuflusses, leichter entspannt und verlängert. Von der Sehne wird der Ball auf den Muskel geleitet, der jetzt bereit ist, Länge und Elastizität wiederzugewinnen und eventuelle Spannungen aufzulösen.

Die Belastungsarbeit stellt eine sehr wichtige Übung für das Knochengewebe dar und hilft insbesondere Osteoarthrose und Osteoporose zu vermeiden.

 

Mit YBR lassen sich Spannungen auflösen. Die wiedergewonnene Elastizität verbessert die gesamte Motorik.

Durch das Praktizieren von YBR verbessern sich Blutkreislauf, Lymphgefäße und respiratorische Kapazität, was einen allgemeinen Anstieg unserer Energie zur Folge hat.

Mittels der Praxis des YBR richten sich die Muskeln wieder aus und erleichtern so den Fortschritt in avancierten Übungsprotokollen von GYROTONIC®, Pilates und anderen Sportarten.

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Montag - Freitag

08.00 -19.00

Samstag

09.00 - 16.00

ANSCHRIFT

 

Body Works Cologne Studio

Hansaring 1 50672 Köln

www.bodyworks.cologne

+49 172 6135197

FINDE UNS